Herzlich willkommen am DREIKÖNIGSGYMNASIUM

Wir freuen uns, dass Sie sich für unsere Schule interessieren. Auf unserer Website können Sie sich über alle Bereiche unseres Schullebens informieren. Außerdem weisen wir Sie auf aktuelle Veranstaltungen und Termine hin. Gerne können Sie Kontakt mit uns aufnehmen, wenn Sie Fragen haben.

Wichtige Termine:

Dienstag, 26.1.2016, Zeugniskonferenzen
Freitag, 29.1.2016, Zeugnisausgabe nach der 3. Stunde
Dienstag, 2.2.2016, Studientag/unterrichtsfrei
Donnerstag, 4.2.2016, KARNEVAL am DKG (8:45 – 13:20 Uhr)
Freitag, 5.2.2016, unterrichtsfrei bis einschließlich Dienstag, 9.2.2016
Freitag, 19.2.2016, Elternsprechtag 14-19  Uhr
Mittwoch, 24.2.2016, Studientag/unterrichtsfrei

Die Anmeldephase für die 5. Klasse Schuljahr 2016/17 beginnt am Montag, 29.02.2016, und geht bis zum Freitag, 11.03.2016. Bitte vereinbaren Sie für den oben genannten Zeitraum telefonisch im Sekretariat einen Termin. Bitte bringen Sie zu diesem vereinbarten Termin unsere Anmeldeunterlagen ausgefüllt mit.
Informationen zur Bewerbung für die Aufnahme in die Oberstufe

Öffentliche Generalprobe der Jungen Philharmonie am 17.2.2016

Am Mittwoch, dem 17.2.2016, findet in unserem PZ um 18 Uhr die öffentliche Generalprobe für das Philharmoniekonzert der Jungen Philharmonie statt. Alle Schülerinnen und Schüler, Eltern, Lehrerinnen und Lehrer sowie Freunde unserer Schule sind herzlich zu diesem musikalischen Genuss eingeladen.

jpk 2016

WORTKUNST

Poetry Slam Plakat AKTUELL

Am 28.01.2016 veranstalten die EF-Deutschkurse des DKG einen Poetry Slam zum Thema „WIRKLichKEIT“. Mit selbstgeschriebenen Texten treten die SchülerInnen auf der Bühne gegeneinander an und das Publikum kürt gemeinsam mit der Jury den Sieger.

Also erscheint zahlreich und seid dabei!
Der Eintritt ist frei und für kleines Geld gibt es Speisen und Getränke.
Der Poetry Slam beginnt um 19 Uhr.

Kochen wie die Römer – ein Projekt im Lateinkurs der Jahrgangsstufe 6

IMG_1826Die letzte Klassenarbeit geschrieben, Weihnachten vor der Tür – endlich Zeit für unser römisches Kochprojekt! In Lektion 2 haben wir viele Dinge über römisches Essen gelernt: welche Gerichte die Römer im Alltag und bei einem Festessen zu sich nahmen, wie ein Festessen ablief und wie es vorbereitet wurde. Für unser Kochprojekt haben wir uns für drei Gerichte entschieden: Mustaceae (römische Mostbrötchen) mit Moretum (Käse-Kräuter-Knoblauch-Paste) und als Nachspeise Aliter Dulcia (eine Süßspeise). … weiterlesen

Karneval 2016 – freie Plätze

Unter dem Motto „Mission DKG – Mer trecke op dr Mond“ gehen wir bei den Schull- und Veedelszöch mit. Es gibt noch einige freie Plätze für Schülerinnen und Schüler! Meldet euch möglichst schnell im Sekretariat an! Das Anmeldeformular gibt es hier.

„Buntes Herz“-Festival am 20.11.15 in der Aula

Plakat BuntesHerzFestival3

Musik verbindet – am 20. November veranstaltet der DKG-Verein „Buntes Herz“ einen Musikabend zusammen mit unseren Partnern aus der Flüchtlingsunterkunft in Neuehrenfeld. Das gemeinsame Musizieren findet in der Aula des Dreikönigsgymnasiums statt und beginnt um 18:30 Uhr (Einlass ab 18 Uhr). … weiterlesen

„Buntes Herz“ – DKG aktiv für Flüchtlinge

IMG_0949

Vor einigen Wochen hat die Schülervertretung des Dreikönigs-gymnasiums begonnen Wege zu suchen, um im Rahmen der Flüchtlingshilfe aktiv zu werden.

Über das Netzwerk „Willkommen in Bilderstöckchen“ erfuhren wir von einer Flüchtlingsunterkunft im Methweg (Nippes). Nach einem Treffen mit den Betreuern der Unterkunft und Vertretern des Netzwerks wuchs die Idee, eine Partnerschaft zwischen der Unterkunft im Methweg und unserer Schule einzugehen.

Hier geht’s zum vollständigen Artikel.

Schull- und Veedelszöch 2016

Am 7.2.2016 nehmen wir wieder an den Schull- und Veedelszöch teil. Anmeldungen können bis zum 30.9.2015 im Sekretariat abgegeben werden.

Das Anmeldeformular finden Sie hier.

Scarborough-Bericht

Unbenannt1In der Zeit zwischen dem 28. April und dem 15. Mai 2015 haben wir (Eike und Paula) die Stadt Scarborough in England besucht. Wir sind dort auf eine englische Schule gegangen und haben bei Gastfamilien gewohnt. Unsere Reise starteten wir am Flughafen Köln/Bonn, von wo aus wir nach Manchester geflogen sind. Von dort aus fuhren wir mit dem Zug weiter nach Scarborough, wo uns unsere Gastfamilien vom Bahnhof abholten und mit uns nach Hause fuhren. … weiterlesen

DKG-Bistro eröffnet

DKG-Bistro 2015 (6)Seit heute hat das DKG-Bistro geöffnet. Es gibt neben Müslibechern, belegten Brötchen und frischen Salaten auch Hot Dogs und warme Pizzasnacks. Damit kann man die langen Tage doch „überleben“! Wir freuen uns, dass Volker und Pascal Klein uns versorgen.

Aufruf zur Bücherspende

BücherspendeLiebe Schüler, liebe Eltern, liebe DKG-Gemeinschaft,
für unsere Schülerbibliothek suchen wir neuen Lesestoff!
Wer schöne, lustige, spannende, … Bücher zu Hause hat, die er nicht mehr benötigt, kann diese ab sofort gerne spenden:

Wir sind in jeder Mittagspause (6. Stunde) in der Bibliothek, Raum 109 für euch da!

Wir freuen uns!
Euer Bibliotheksteam

MedienCoaches am DKG

Im Rahmen eines zweitägigen Intensiv-Trainings durch Herrn Huober von der Initiative ZweizuEins wurden acht SchülerInnen aus den Stufen 8 und 9 für die vielen Gefahrenquellen des Internets sensibilisiert. Die neuen MedienCoaches tragen zukünftig nicht nur maßgeblich zur Präventionsarbeit in Internet-Themen bei, sie werden vor allem geschult, um Ansprechpartner in Fällen von Cybermobbing, Datenschutz und anderen Problemen im Umgang mit dem Internet zu sein und aktiv helfen zu können.

„Wir haben Hunger!“ Lautstarker Schüler-Protest für eine eigene Mensa

MensaProtest_1„Vor fünf Jahren wurde uns eine eigene Mensa versprochen, aber noch immer ist nichts passiert!“, empört sich Schülersprecher Kevin Fink. Die Schülervertreter des DKG organisierten deshalb am 19. März eine große Protestaktion: Mit Tellern und Löffeln „bewaffnet“ zogen ca. 700 Schülerinnen und Schüler in die Mensa des benachbarten Joseph-DuMont-Berufskollegs, um ihrem Ärger lautstark Luft zu machen. Maximal 100 von ihnen fanden Platz an den wenigen Tischen; Flure, Eingänge und der Speisesaal waren hoffnungslos überfüllt. Die Mensa der Nachbarschule dient seit Jahren als unzureichende Notlösung – damit soll endlich Schluss sein!

MensaProtest_2